Die Ruhrpottzicke und ihre Horde
  Die 1. Woche
 

Die 1. Woche ist nun geschafft! Man kann wirklich sagen, Anton ist voll in unserer Familie und im Auen-Rudel integriert. Das es so reibungslos funktioniert, hätte ich nie gedacht. 

Wenn ein Hund aus einer Familie nach 6 Jahren rausgerissen wird, hatte ich mit Problemen gerechnet. Wie z. B. nicht Fressen und ganz viel Jammern.

Aber nix von alledem ist vorgekommen. Anton hat  sich von Anfang an prima in unserer Familie und in unseren Tagesablauf eingefunden
.

Am nächsten Samstag bekommt er Besuch von seinen Besitzern. Ich hoffe nur, dass es danach keine Probleme gibt.












 
  Es waren schon 107566 Besucherhier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=